Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Babys Ohren und Nasenlöcher säubern

| Keine Kommentare

Die Ohren und Nasenlöcher von Babys sind sehr empfindlich und leider können sich die kleinen noch keine Nase putzen, was natürlich jetzt zu dieser Jahreszeit nicht so schön ist.

Viele werden zum ersten Mal Eltern und wissen hier und dort nicht, was kann man denn alles benutzen, was braucht man…

Wir empfehlen zum Ohren und Nasenlöcher sauber machen Ohrenstäbchen für Babys, diese werden extra so hergestellt, dass sie nicht zu weit in Nase oder Ohr eindringen können.
Normale Ohrenstäbchen könnte man zwar rein theoretisch auch benutzen, man läuft aber Gefahr zu tief in das Ohr rein zu stechen und dem Baby so starke Verletzungen zuzufügen, auch in der Nase kann das natürlich passieren, da Babys leider nicht die ganze Zeit nur still da liegen.

IMG_1058

Wer sich diese nicht leisten kann oder auch will, kann einfach ein sauberes Taschentuch/Klopapier/Küchentuch nehmen und eine kleine ecke zusammen zwirbeln, dies lässt sich dann ähnlich benutzen und ist natürlich günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.