Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Gewinnspiel: Schwimm-Spaß-Pakete zu Disneys „Deutschland schwimmt“ [beendet]

| Keine Kommentare

Da das Schwimmen in den Schulen nicht mehr beigebracht wird und man doch etwas ängstlich ist, wenn die Kinder am Wasser spielen, sollte man sich überlegen einen Schwimmkurs mit den Kleinen zu machen.Unserer Meinung nach ist das sehr wichtig und auch wir haben einen Sohn von 4 Jahren der gern am und im Wasser spielt.
Natürlich will man dann nicht immer Schwimmringe tragen wenn man doch „nur im Babybecken“ spielt.

Toll finden wir daher auch die Aktion von dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) und Disney, welche seit dem 15. Juli zur bundesweiten Kampagne „Deutschland schwimmt“ auf rufen und damit Kinder und Familien für den Schwimmsport begeistern wollen.

Am 24. September ruft Disney mit dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) sowie den Partnern REWE und Allianz zum großen Finale „Deutschland schwimmt“ auf:
Es ist ein bundesweiten Aktionstag, dort können engagierte Schwimmer in ganz Deutschland für den wohltätigen Zweck ihre Bahnen ziehen. Das große Ziel ist es, dabei einmal um ganz Deutschland zu schwimmen! Parallel dazu findet ein Charity-Event mit Franziska van Almsick in Hamburg statt, bei dem auch alle geschwommenen Kilometer zusammenfließen.
Seid an diesem Tag dabei und helft mit bei dem Schwimmen um Deutschland.
Zusätzlich wird heute ein Dorie Schwimm-Spaß-Überraschungspaket verlost, damit Ihr mit euren Kleinen am 24.09. auch gut gerüstet los schwimmen könnt.

160517_disney_schwimm_spaßpaket_in der Bubble

Wichtig:

Für die Teilnahme müsst Ihr Facebook Fan von der-Familie-testet Seite werden/sein.
Das Gewinnspiel endet am 11.09.2016 um 24:00 Uhr.
Wir wünschen viel Spaß und Glück beim Gewinnspiel.

Bitte das Formular für die Teilnahme ausfüllen:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Teilnahme ab 18 Jahre.
Datenschutz: Die Daten werden aufgrund des externen Versands an Dritte weitergegeben.

Gewonnen hat Tanja K. aus Fürstenfeldbruck

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.