Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Digitalwaagen Shop – Babywaage Ultra MBSC, später Küchenwaage –

| Keine Kommentare

Ein Baby muss in den ersten paar Monaten und vor allem in den ersten Wochen regelmäßig gewogen werden.

Dies ist sehr wichtig, denn nur daran erkennt man ob das Kleine auch ordentlich Muttermilch trinkt.
Besonders wichtig ist dies natürlich bei Frühchen, daher haben wir uns nach einer vernünftigen Babywaage umgeschaut.

In dem Shop Digitalwaagen haben wir dann eine sehr gute Auswahl von Babywaagen gefunden.

Besonders gut gefallen hat uns die Babywaage Ultra MBSC – Die Topwaage für Ihr Baby -, daher haben wir diese dann auch uns näher angeschaut.

IMG_2069

Wichtig ist, dass sie einen hohen Rand hat, damit Babys, welche sich bereits bewegen können, nicht gleich raus fallen.
Für Säuglinge ist dieser Rand allerdings genauso Wichtig, da die Enge noch ein wenig Geborgenheit vermittelt.
Für noch mehr Geborgenheit kann man eine Decke rein legen und die Wage dann wieder auf Null stellen, den Kleinen gefällt es dann einfach mehr.

Die enthaltene Anti-Rutschmatte ist ebenso wichtig, damit die Kleinen auch an dem Fleck für einen Moment liegen bleiben, um gute Messergebnisse erzielen zu können.

IMG_2070

Die Waage steht sehr sicher auf Ihrem Fuß und wackelt keineswegs hin und her.

Die Bedienung ist sehr einfach, auch der Aufbau war ein Kinderspiel, was wir sehr gut finden ist, dass das Display beleuchtet ist und man dadurch die Zahlen besser ablesen kann.

Falls man das Gewicht gerade nicht aufschreiben ist dies kein Problem, man vergisst ja schnell mal Stift und Zettel und möchte das Baby auch nicht unbedingt lange ärgern, einfach die Hold Taste drücken und das gerade gemessene Gewicht bleibt stehen.

Auch die Automatische Abschaltfunktion ist sehr praktisch, grad am Anfang, wenn das Baby geboren ist, vergisst man doch einiges, da kommen solche Geräte, die mitdenken einfach zum richtigen Zeitpunkt.

Das Beste ist, das man diese Waage nicht nur als Babywaage benutzen muss, im Set mit enthalten ist auch ein Aufsatz für eine normale (grade) Liegefläche, somit kann man sie dann nach der Babyzeit auch perfekt in der Küche benutzen.

IMG_2071

Zusätzlich kann man aber auch seine Briefe abwiegen, denn auch ein Briefhalter ist im Lieferumfang mit enthalten.

IMG_2072

Zu guter letzt kann man dann auch noch Flaschen abwiegen.

IMG_2073

Die Waage kann bis zu 25 Kg wiegen, was jede Menge ist, manch gute Küchenwaagen schaffen mal grade 5 bis 10 Kg.

Man kann die Waage mit vier Batterien betreiben oder mit dem mitgelieferten Netzteil, welches man nach jedem Messvorgang allerdings wieder vom Stecker nehmen sollte, da dies sonst unnötig Strom schluckt, dies merkt man leicht daran, sobald ein Netzteil Wärme entwickelt, selbst wenn das Gerät gerade abgeschaltet ist.

IMG_2076

Die Babywaage Ultra MBSC kostet im online Shop 59,90 €

Fazit:

Die Babywaage können wir jedem empfehlen, der Nachwuchs erwartet.
Sie sieht gut aus, kann auch als Küchenwaage und mehr eingesetzt werden und man sieht genau ob die Kleinen gut zunehmen, was das wichtigste ist.
Ein kleiner Allrounder in Sachen wiegen. Auch die unterschiedlichen Gewichtseinheiten bieten hier einen Vorteil.

Versandkosten:

Bis 99,99 € werden 4,90 € Versandkosten fällig.
Ab 100,00 € wird Versandkostenfrei geliefert.

Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse
PayPal
Nachnahme
Rechnung ( nur für Firmen und öffentliche Einrichtungen )
Sofortüberweisung

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.