Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: La Fraise Rouge Krabbeldecke

| Keine Kommentare

Wir waren auf der Suche nach einer dicken und großen Krabbeldecke für unsere Kleinen und sind bei La Fraise Rouge fündig geworden.Heute möchten wir euch diese gerne vorstellen:

IMG_0908

Die Krabbeldecke ist wirklich sehr schön dick und daher sehr gut zum krabbeln und rumrollen geeignet, grad die ganz kleinen mögen es noch schön weich und kuschelig.

Die Decke ist mit zwei Mustern bestickt. Einmal ein Muster, welches wie ein Rahmen wirkt und die Decke auch optisch begrenzt. Das zweite Muster stellt ein Herz dar, welches in jeder der vier Eckpunkte der Decke, innerhalb des „Rahmens“ mit einem bogen eingeschlossen, vertreten ist.
Diese Muster harmonieren sehr miteinander und geben zusammen mit dem Stoff einen optischen Kontrast, der dem Auge auch gefällt.

Im Shop kann man sie in fünf verschiedenen Farben bekommen:

Rosa = Julie
Flieder = Valence
Rot = Marcel
Hellblau = Pascal
Dunkelblau = Alain

Wie hier an den Namen der Farbrichtungen schon zu erkennen ist, unterteilt es sich nach Jungen und Mädchen.

Wir haben sie in Hellblau (Pascal) bekommen, wir finden, dass die Decke sowohl für Jungs als auch für Mädchen geeignet ist, obwohl blau doch eher eine Farbe für unsere kleinen Männer ist, machten auch die kleinen Damen eine gute Figur beim gemeinsamen spielen und krabbeln auf der Decke.

IMG_0909

Manche Krabbeldecken sind eher klein gehalten, da Babys sich ja am Anfang noch nicht viel bewegen und sie somit auch noch nicht viel Platz benötigen.
Aber die Decke heißt ja nicht umsonst Krabbeldecke und daher finden wir, dass die Decke von La Fraise Rouge genau die richtige Größe hat, um sich richtig austoben zu können!
Sie ist 100 cm x 145 cm und sehr gut geeignet für Babys die durch die Gegend rollen und auch das krabbeln beginnen.

Wenn die Decke dann doch irgendwann nicht mehr fürs Baby benötigt wird, kann man sie ebenfalls sehr gut als Kuscheldecke im Winter nehmen.
Einer späteren Nutzung als Spieldecke steht nach unseren ersten Erfahrungen nichts entgegen, besonders schön macht sie sich dort wo kein Teppich verlegt ist, da man somit aufgrund der guten Polsterung auch noch einen angenehm weichen und nicht kalten Untergrund für die lieben Kleinen schaffen kann.

Wir finden sie auch sehr schön als Picknickdecke für draußen, einfach eine kleine Plane drunter legen und schon kann das Festmahl beginnen und wenn dann mal was daneben geht braucht man sich keine Sorgen zu machen, da man sie bei einer Temperatur von 40 Grad in der Waschmaschine reinigen kann.

IMG_0915

Wie man sieht, ist sie also sehr vielseitig einsetzbar, daher kann man sie über einen sehr langen Zeitraum verwenden und muss sie nicht auf den Dachboden oder Keller verbannen, wie andere Babyprodukte.

Die Krabbeldecke wird in handarbeit gefertigt, der Produktionsort Berlin zeigt, das es auch immer schöne Qualität aus handwerklichen Sektoren mit dem Zusatz „Made in Germany“ geben kann. Dies überzeugt und freut uns sehr.

Die Krabbeldecke kostet im Online Shop 69,90 €

Fazit:

Wir sind mit der Krabbeldecke sehr zufrieden und auch der Preis ist für so ein gutes handgemachtes Produkt gerechtfertigt.

Der Shop ist sehr übersichtlich und hat viele schöne Produkte.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Zahlungsbedingungen, sowie Versandkosten finden wir auch sehr entgegenkommend.

Fazit:

Wir finden den Shop und auch die Produkte sehr schön, daher ist dies ein wirklich empfehlenswerter Shop.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.