Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Ladival – Sonnencreme für Kinder und für normale bis empfindliche Haut –

| Keine Kommentare

Der Sommer kommt bald und alle müssen eingecremt werden, besonders unsere kleinen Lieblinge, daher berichten wir euch heute von der Ladival Sonnencreme:

Die Ladival Sonnenschutz Milch für Kinder -30 Hoch- ist sehr zu empfehlen, alle Babys wurden damit eingecremt und haben sich danach draußen (natürlich im Schatten) aufgehalten.
Keines von Ihnen hat einen Sonnenbrand oder Rötungen bekommen.
Dieser Sonnenschutz ist also nach dem Auftragen sofort gewährleistet.

IMG_0594

Die kleinen haben auch ein bisschen im Babypool geplanscht, da wir die extreme Wasserfestigkeit testen wollten.
Alles hat wunderbar geklappt, danach wurden auch keinerlei Sonnenbrände oder Rötungen festgestellt.

Wir haben ein Baby dabei, welches unter Neurodermitis leidet. Dort haben wir besonders auf Hautveränderungen geachtet, es wurden keine festgestellt.

Auch bei den anderen Babys haben wir keine Allergien, bzw. Veränderungen an der Haut bemerkt (wie z. B. Pickelchen).

Sehr lobenswert finden wir das keinerlei Parfum, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, PEG-Emulgatoren, Silikonöle oder Mineralöle in der Milch vorhanden sind.

Die Ladival Sonnenschutz Lotion für normale bis empfindliche Haut -30 Hoch- haben wir Mütter uns aufgetragen und sind zu dem gleichen Ergebnis wie bei den Babys gekommen.

Sofortiger Schutz, keine Hautreaktionen, kein Sonnenbrand und auch hier finden wir keine Parfüme, Farbstoffe, Silikonöle oder Konservierungsstoffe die unserer Haut schaden könnten.

LADIVAL norm.bis empfindl.Haut Lotion LSF 30, 200 ml kostet in der Online Apotheke 18,49 €
LADIVAL Kinder Sonnenmilch LSF 30, 200 ml kostet in der Online Apotheke 14,01 €

Fazit:

Die Milch und die Lotionen halten, was Sie versprechen und sind damit sehr empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.