Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Milupa milumil 2 – bei Netmoms –

| Keine Kommentare

Ab dem 6. Monat kann es irgendwann mal passieren, dass die Kleinen nicht mehr richtig satt werden mit der Pre oder 1er Milch, meist versucht man es dann erstmal so weiter, vielleicht ist es ja nur ein Wachstumsschub, bis man dann alle drei Stunden füttern darf (auch in der Nacht) und irgendwann einfach die Luft raus ist.

Dann holt man sich eine Folgemilch und siehe da, der erholsame Schlaf geht für beide wieder weiter.

Empfehlen können wir die Milupa Milumil Folgemilch, da diese sehr gut von unseren Kleinen vertragen worden ist und diesen auch sehr gut schmeckt.

IMG_1493

Die Zubereitung ist ganz einfach, man nimmt vorher abgekochtes Wasser, welches auf ca. 40 Grad runter gekühlt ist und nimmt die Menge an Pulver, welche benötigt wird, alles gut durchschüttelt und schon ist die Milch fertig.
Um das Pulver genau dosieren zu können ist in der Dose ein Abstreifer, welcher das Pulver in dem Löffel grade abstreift.

Die neue Praktische Dose sieht richtig ansprechend aus und der Löffel kann sauber oben an dem Deckel befestigt werden, um nicht immer in die Milch greifen zu müssen.

In der Dose befinden sich 800 g dies reicht ca. für 1 Woche, wenn man 2-3 Fläschchen pro Tag mit ca. 170 ml bis 200 ml zubereitet

Wenn eure Kleinen bereits Zähne haben empfehlen wir morgens und abends die Zähne zu putzen, auch wenn nur Milch gefüttert wird.

Fazit:

Für alle Babys ab 6. Monate, die durch Pre oder 1er Milch nicht mehr satt werden, finden wir die Milupa Milumil Folgemilch 2 sehr empfehlenswert.
Bei uns gab es diese ab dem 9. Lebensmonat, da unser kleiner auch nicht mehr satt wurde.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Danke an das Netmoms Team und Milupa Milumil

Kontaktdaten:

Milupa GmbH
Bahnstraße 14-30
61381 Friedrichsdorf

Telefon: +49 (0) 61 72 / 99-0
Telefax: +49 (0) 61 72 / 99-15 95

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.