Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Sebamed Baby Haut & Haar Waschlotion und Wundcreme

| Keine Kommentare

Wir haben die Sebamed Baby Sebamed Baby Haut & Haar Waschlotion und Wundcreme ausprobiert und stellen euch heute alles vor:

BABY SEBAMED WASCHLOTION HAUT & HAAR

Lässt sich gut auf der Haut verteilen und auch wieder abwaschen.
Es richt sehr angenehm, allerdings mögen wir es nicht so gerne, das Parfum in Babyprodukten verwendet wird.
Es spendet sehr gut Feuchtigkeit und kann sogar bei Neurodermitis angewendet werden.
Wir haben keinerlei Hautreaktionen feststellen können und sind mit dem Pflegeergebnis sehr zufrieden.

Fazit:

Seba Med Baby Waschlotion Haut und Haar hilft Hautprobleme auf sanfte Art zu lindern und kann sogar bei Neurodermitis, Ekzemen, Hautinfektionen und Reizungen angewendet werden.
Wir sind sehr positiv beeindruckt davon und empfehlen es gerne weiter.
Leider enthält es Parfum.

IMG_1735

BABY SEBAMED WUNDCREME

Lässt sich sehr gut auftragen, die Creme hat genau die richtige Konsistenz.
Auch die Creme riecht sehr angenehm, enthält aber auch wieder Parfum.
Nach jedem Wickeln werden die Wunden besser und heilen durch die Wirkstoffe, wie z. B. Panthenol, sehr gut.
Wir empfehlen bei wunden Popos bei jedem Windelwechsel, immer im Wechsel, einmal eine Panthenolhaltige Creme zu verwenden und einmal eine Zinkhaltige Creme zu verwenden, innerhalb des Tages sollte dann das Wund sein sehr schnell abklingen.

Fazit:

Die Wundcreme hat bei unseren Kleinen sehr gut geholfen und keine Reizungen hervorgerufen, daher empfehlen wir diese sehr gerne weiter.
Leider enthält sie Parfum.

Zusatz:

Sehr gut würden wir es finden, wenn es diese Pflegereihe ohne Parfum geben würde, denn Babys müssen noch nicht nach irgendetwas duften.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.