Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: AlmaWin – natürlich sauber – Teil 1

| Keine Kommentare

AlmaWin – natürlich sauber –

Im Haushalt fällt immer viel Arbeit an, Wäsche waschen, Geschirrspüler ein- und ausräumen, Schnuller und Flaschen säubern oder desinfizieren, da ist man doch froh das man am Ende alles sauber hat.

Heute und morgen wollen wir euch wieder ein paar Produkte vorstellen, welche uns im täglichen Alltag begleiten:

Die Produkte sind von der Firma AlmaWin und vorab möchten wir euch sagen das diese
– keine Füllstoffe
– keine optischen Aufheller
– keine Phosphate
– kein Chlor und auch
– keine Gentechnik

enthalten.

Alle AlmaWin Produkte sind zudem Konzentrate, das heißt man muss nur sehr wenig verwenden und erhält trotzdem ein sehr gutes Wasch- und Reinigungsergebnis.

Das beste Beispiel dafür ist die Intensive Clean für Glaskochfelder, bereits ein paar kleine Kleckse reinigen das Cerankochfeld vollständig von angebranntem.

IMG_2860

Auf dem Bild kann man erkennen wie viel wir normalerweise von einer anderen bekannten Marke verwenden um die Kochfelder sauber zu bekommen.

Fazit:

Es reinigt mühelos die Kochfelder und es ist sehr ergiebig.
Sehr empfehlenswert, da die Qualität erstklassig ist.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Regelmäßig kommt auch Spülmittel bei uns zum Einsatz, da ja leider Deckel von Dosen, Pfannen, Töpfe und ein paar andere empfindliche Teile nicht in den Geschirrspüler dürfen.
Das Spülmittel von AlmaWin ist neu und unsere ersten Erfahrungen sind damit sehr gut.
Ins Spülwasser ein bis zwei Spritzer und das Geschirr ist schnell und einfach sauber.

Fazit:

Das Spülmittel hat keinen penetranten Geruch, ist schonend zur Haut und macht alles sauber.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Die Spülmschienentabs haben uns leider nicht überzeugt, da wir auch nach vier Anwendungen und auch mit zwei Tabs kein 100% sauberes Ergebnis erzielen konnten.

IMG_2864

Wir haben allerdings auch einen ganz neuen und großen Geschirrspüler.
Wir haben die Tabs dann bei einem älteren Modell (groß) und einem neuen Modell (klein) ausprobiert und konnten danach gute Waschergebnisse erkennen.
Wir gehen davon aus, dass der sehr geringe Wasserverbrauch der Geschirrspüler schuld ist.
Schade, aber so ist ein Nachkaufen sehr teuer, wenn man evtl. drei Tabs benutzen muss.

Fazit:

Wir empfehlen die Geschirrspültabs gerne an diejenigen weiter, welche einen älteren oder kleinen Geschirrspüler haben.

Mama2012 vergibt 3 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes:

Ein kleiner Hinweis am Rande: Der Wasserverbrauch bei allen Haushaltsgeräten ist nicht der teure Part in den Betriebskosten, diese werden fast immer durch Strom oder Gas erzeugt!
Für alle die jetzt mit dem Argument der Umweltschonung um die Ecke kommen, dieser Effekt wird durch den erhöhten Wartungsbedarf bei Kanalisationen, welche für eine viel höhere Wassermenge auslegt sind, negiert.

AlmaWin – natürlich sauber –

Hier kommt der zweite Teil der AlmaWin Produktvorstellung:

Kernseife kann man immer sehr gut nach der Gartenarbeit verwenden, diese reinigt die Hände gründlich von Erde und anderem Dreck.
Männer finden diese Seife übrigens besonders gut, da man sie auch gut nach der Werkstattarbeit benutzen kann oder nachdem man den Rasenmäher gesäubert hat.
Auch ist sie gut zum vorwaschen verschmutzter Kleidung gut z. B. Rasen in der Jeans

Fazit:

Die Perfekte Handseife, wenn man mal richtig dreckig ist bzw. hartnäckige Verschmutzungen hat.
Sehr gerne empfehlen wir diese weiter.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Überzeugt wurden wir von dem Vollwaschmittel, dort haben wieder geringe Mengen dafür gesorgt, dass die Wäsche sauber ist.
Wir haben eine 8 Kg Waschmaschine (Miele) und haben die normale bzw. ein bisschen weniger Waschmittel verwendet, als die Anleitung angegeben hat.
Ebenso haben wir es bei den 5 Kg Waschmaschinen gehandhabt, einheitlich wurde dasselbe gute Ergebnis erzielt.

Fazit:

Sehr empfehlenswert, denn der wenige verbrauch schont den Geldbeutel und die Wäsche ist sauber.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

IMG_2864

Zu guter letzt stellen wir euch noch den Badreiniger vor, den man im Kampf gegen Kalk und Seifenreste einsetzen kann.
Wir haben ihn für die Waschbecken, Badewannen, Duschen und auch die Armaturen benutzt und das Ergebnis ist klasse.
In der Dusche sammeln sich gern e Seifenreste diese verfärben sich rosa und konnten mühelos mit dem AlmaWin Badreiniger entfernt werden.

Fazit:

Schnelle Hilfe gegen Kalk und Seifenreste, daher sehr empfehlenswert.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Kontakt:

Almawin Reinigungskonzentrate GmbH
Talstrasse 2
73650 Winterbach

Telefon: +49 (0) 7181 / 97704-99
Fax: +49 (0) 7181 / 97704-40

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.