Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Babymoov “Küchenmaschine” Nutribaby – dampfgaren, auftauen & mixen –

| Keine Kommentare

Heute wollen wir euch wieder eine tolle Funktion des Nutribabys vorstellen.
Es handelt sich um die Zubereitung von Beikost, wie ihr diese schnell und einfach selbst herstellen könnt.

Als erstes sucht ihr euch das Gemüse / Obst raus, wascht es und teilt es in kleine Stücke.
Ihr könnt natürlich auch eine ganze Mahlzeit mit Kartoffel, Fleisch und Gemüse zubereiten, das ist natürlich abhängig vom Alter eures Babys/Kindes.

 Nutri13

Wenn alles klein genug ist, bereitet ihr den Dampfgarer vor, Wasser rein, Kondenswasserschälchen rein und die erste Platte aufsetzen.
Auf diese kommen nun die Menübestandteile, welche länger brauchen zum Garen (z. B. Fleisch).
Danach legt ihr die zweite Platte rein, darauf könnte man dann das Gemüse und die Kartoffeln legen.
Solltet ihr eine größere Portion garen wollen, so könnt ihr natürlich auch auf beide Platten alles gut verteilen.

 Nutri12

Dann wird der Dampfgarer einfach wieder über das Menü ausgewählt und die ungefähre Zeit eingestellt.
Für unsere Menge an Gemüse reichten ca. 20 Minuten, es können aber bis zu 30 Minuten ausgewählt werden und sollte das auch nicht ausreichen, so kann man ihn nochmals an stellen.

Sobald das Essen dann fertig ist, könnt ihr es mit einem Löffel raus holen und gleich in den Mixer rein packen.
Dort wird je nach dem wie Breiartig das Gericht werden soll eine geringe Menge Wasser hinzugefügt (höchstens jedoch 200 ml).

Nutri14

Deckel rauf setzen und die Mixfunktion auswählen, dann nur noch oben am Mixer den Knopf zum Mixen drücken.
Bei kleineren Mengen müsst ihr immer mal wieder mit dem beigefügten Schaber, dass Essen wieder in die Mitte schieben, bzw. vom Rand runter kratzen, da der Mixer alles durch die Gegend schleudert.

Nutri15
Wir empfehlen daher zwei oder drei Mahlzeiten damit zuzubereiten und diese dann einzufrieren.

Wenn alles fertig gemixt ist holt ihr es mit dem Schaber raus, überprüft die Temperatur und könnt dann euer Baby/Kind damit füttern.

Der Dampfgarer kann auch zum auftauen benutzt werden und zwar auf die gleiche Weise, wie wir es oben beschrieben haben.

Nutri16

Fazit:

Eine schnelle und einfache Zubereitung mit dem Nutribaby ist garantiert und ihr könnt jeden Tag alles frisch zubereiten oder euch die oder andere Mahlzeit zum Einfrieren mit zubereiten.
Den Dampfgarer könnt ihr für die ganze Familie z. B. für Gemüse verwenden.
Das Mixen kleinerer Mengen war ein wenig aufwendig, funktioniert aber auch.
Ansonsten sind beide Funktionen empfehlenswert.

Nutri17

Mama2012 vergibt für Dampfgarer 10 von 10 Punkten
Mama2012 vergibt für Mixer 8 von 10 Punkten

Kontakt:

BABYMOOV
ALT PARTNERS 16,
rue Jacqueline Auriol Parc Industriel des Gravanches
63051 Clermont-Ferrand Cedex 2
Frankreich

Werdet Fan von Nutribaby auf Facebook
oder folgt Ihnen auf Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.