Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Kobil IDToken + Gewinnspiel [beendet]

| Keine Kommentare

Kobil IDToken

Der Kobil IDToken ist ein kleiner, handlicher Kartenleser für den neuen Personalausweis. Er kann über einen USB Port am PC oder Laptop angeschlossen werden. Es bedarf keiner zusätzlichen Software, außer der AusweisApp für bestimmte Dienste, und der Stick installiert sich in Sekundenschnelle automatisch. Er ist durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert und unterstützt kontaktlose Karten.

Er ist nicht größer als ein handelsüblicher USB Stick und kann dank einer Öse bequem am Schlüsselanhänger getragen werden. Der mobile Einsatz ist auch genau das, wofür er gedacht ist.

Anders als bei Chipkartenleser mit eigener Tastatur muss man den PIN über die Laptop bzw. PC-Tastatur eingeben.

Eine weitere sehr nützliche Funktion ist die Übertragung von Daten von NFC fähigen Geräten wie z.B. Smartphones (hier im Test ein „Samsung Galaxy S3“). Hier kann man über den Windows-Media Player die Media Daten anzeigen lassen..

Eine günstige und praktische Alternative für die Hosentasche!

Wir verlosen unter unseren Lesern je einen von vier Kobil IDToken. Was ihr dafür machen müsst? Einfach das Formular am Ende der Seite ausfüllen und abschicken. Wer Fan von unserer Facebook Seite ist und uns seinen Facebook Namen übermittelt hat doppelte Gewinnchancen. Das Gewinnspielt läuft vom 08.09.2014 bis 30.09.2014.

Wir wünschen viel Glück!

Falls Ihr leider nicht gewonnen habt oder nicht warten wollt, könnt ihr den Kobil IDToken im Kobil Shop für 29,90 € erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.