Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Symbiose der Macht von Michael von Dexheim

| Keine Kommentare

Das Buch
Symbiose der Macht
Das Kartell der medizinischen „Irrtümer“
von Michael von Dexheim

hat uns sehr neugierig gemacht, denn es gibt vieles, wovon wir nichts wissen und einiges kann man bereits in diesem Buch nachlesen
Wir haben uns jetzt über einiges ein Bild gemachen, was uns alles verschwiegen wird.

IMG_2282

Einige Passagen möchten wir euch etwas näher bringen, da diese für erstaunen sorgten:

Ein kleines Thema ist die Gebährmutterhalskrebsimpfung, welche wir unseren kleinen Mädchen geben, in der Hoffnung dass sie wirkt.
Doch wirkt sie wirklich?
In dem Buch lesen wir einiges darüber spannend fanden wir dann folgenden Text:
Zitat Seite 18:
„Jedoch bestätigt Herr Prof. v. Hausen auf Anfrage tatsächlich selbst, dass es für die Impfung keinerlei Wirksamkeitsnachweis gibt“ Man sollte sich also schon überlegen seine kleinen Kinder mit etwas voll zu pumpen, was Ihnen vielleicht nur durch die Nebenwirkungen nur schadet.

Auch sehr interessant finden wir die E-Liste ab Seite 78 und finden sogar etwas, was wir sehr oft zu uns nehmen, zu unserem erstaunen gehört es zu einer der gefährlichsten Substanzen.
Wir sprechen von Aspartam (E951) es ist 200- Fach so süß wie Zucker und man findet es in mehr als 9000 Produkten, auch wir haben es gefunden, auf allen „Zero“-Getränken (Ohne Zucker).
Es kann sehr starke Nebenwirkungen hervorrufen, nur um mal ein paar zu nennen:

Hirnschäden, Epilepsie, Parkinson, Alzheimer, Erblindung, Angstzustände, Asthma, Gehirntumore, Depressionen, Herz-Rhythmusstörungen, Impotenz, Schlafstörungen, Tinnitus, Muskelkrämpfe, Schwindel, Gewichtszunahme usw. die Liste ist sehr lang und nach ein paar dieser Nebenwirkungen, möchte man eigentlich schon gar keine Produkte mehr davon Essen oder Trinken.

Besonders gefährlich ist diese Substanz für das Ungeborene / Säuglinge bis ins Kleinkindalter, normalerweise fängt unsere Blut-Hirn-Schranke schon viele Giftstoffe ab, allerdings auch nicht alles, doch bei den Kleinen ist diese noch gar nicht verschlossen.

Zu guter letzt möchten wir noch auf einen Artikel aufmerksam machen, der auch besonders wichtig für Eltern von Babys sind, die Brei in der Mikrowelle erwärmen.
Auch für uns war dieser Artikel sehr hilfreich, denn auch einige von uns haben diese zum Erwärmen von Babyspeisen genutzt.

Auf Seite 141 erfahren wir mehr über die „Mikrowelle“
Zitat Seite 141:
„Lebensmittel die bestrahlt wurden, kann man nicht mehr Lebensmittel nennen, sondern der Ausdruck „tote Nahrung“ ist angebrachter, denn genau das ist sie – tot.“
Durch die Mikrowellennahrung steigen nachweislich die Leukozyten in unserem Körper auf, welche eigentlich immer dann auftauchen, wenn etwas im Körper Fremd ist und vernichtet werden muss.
Die Mikrowellenstrahlen richten aber noch mehr Schäden an und daher sollten wir uns doch überlegen, ob man wirklich so stark auf die Mikrowelle angewiesen ist.
Denn wir sparen an der falschen Stelle und sollten uns lieber etwas mehr Zeit nehmen, um einen großen Schritt in die richtige Richtung zur Gesundheit machen.

Das Buch Symbiose der Macht Das Kartell der medizinischen „Irrtümer“ Von Michael von Dexheim kostet 19,90 €

Ich denke ihr habt gemerkt, dass dieses Buch viele Interessante Berichte enthält, es lohnt sich also es mal zu lesen.

Fazit:

Wir haben durch dieses Buch viel an Wissen zur Gesunderhaltung dazu gelernt.
Das Buch finden wir sehr empfehlenswert.

Mama2012 vergibt 5 von 5 Ja-Smilies

:yes: :yes: :yes: :yes: :yes:

Kontakt:

EMT-Verlag
Verlag & Fachbuchversand
Offenbach

Werdet Fan von dem Buch auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.