Die Familie testet

Produktests und Shopvorstellungen

Produkttest: Zahnbürsten und Zahnpasta vom Verein für Zahnhygiene

| Keine Kommentare

Zahnhygiene ist sehr wichtig daher haben wir jetzt vom Verein für Zahnhygiene Zahnbürsten und Zahnpasta unter die Lupe genommen:

IMG_0785

Die Zahnbürsten sind in vielen bunten Farben erhältlich und jedes unserer kleinen durfte sich, soweit es dies bereits konnte eine davon aussuchen.
Wir haben mit 12 Mamis und deren Babys/Kindern getestet und wir finden die Zahnbürste für die kleinen sehr empfehlenswert, sie hat vorne schöne weiche Borsten, die den kleinen nicht wehtun können.
Sie ist auch schön griffig, man kann sie als Elternteil gut in der Hand halten und den kleinen auf ihrem Arm die Zähne putzen und auch die „größeren“ konnten diese gut fest halten und die Zähne sehr gut damit putzen.
Außerdem haben die Zahnbürsten noch einen putzigen kleinen Hasen drauf, den die kleinen richtig toll finden.

IMG_0786

Die Zahnpasta ist extra für Babys ausgelegt, daher kann sie ab dem ersten Zahn und bis zum 6. Lebensjahr verwendet werden.
Der Fluoridgehalt in der Zahnpasta liegt bei 500 ppm was genau richtig für die Milchzähne ist.
Das Aroma der Zahnpasta ist nicht fruchtig, aber sehr mild und daher sehr empfehlenswert zum täglichen Zähne putzen.

Fazit:

Die Zahnbürsten und auch die Zahnpasta sind sehr empfehlenswert für den täglichen Gebrauch und auch sehr wichtig für die gesunde Zahnpflege ab dem ersten Zahn!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.